Unterstützung unserer Partner

Hier finden Sie eine übersichtliche Auflistung der für Prime Computer Partner relevanten Informationen und Unterlagen. Als Prime Computer Partner dürfen Sie alle verlinkten Unterlagen und Informationen auf Ihren eigenen Plattformen, wie z.B. Ihrer Unternehmenswebsite, Kunden E-Mails oder Ihren Social Media Kanälen, verwenden.

Übersicht Marketingleistungen

Häufig gestellte Fragen

Mein Gerät wechselt in den Schlafmodus und startet danach nicht mehr. Was kann ich tun?

Der Windows 10 Energiesparmodus verursacht in seltenen Fällen Probleme. Der PC schaltet in den Energiesparmodus und lässt sich aus diesem nicht wieder korrekt reaktivieren. Betroffene PCs lassen sich teilweise nur noch mit einem Softreset starten oder geben nicht über alle Video- oder Audioanschlüsse ein Signal aus. Erschwerend kommt hinzu, dass sich in diesen Fällen der Energiesparmodus nicht deaktivieren lässt, obwohl diese Einstellung in Windows 10 grundsätzlich vorhanden ist.

In diesem Blogbeitrag erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie den Energiesparmodus beim PrimeMini 4 deaktivieren können.

PrimeServer / PrimeServer Pro: Unterstützt der Server Hot Swap?

Ja, der Austausch bzw. das Nachrüsten von Laufwerken, RAM und weiteren Komponenten ist dank «Hot Swap» SSD/HDD-Hybridcaddies und intelligent platzierten Revisionsöffnungen mit einem Handgriff möglich.

PrimeServer Pro: Bei der Windows Installation erkennt das Betriebssystem meine SSD nicht. Was kann ich tun?

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

1. Öffnen Sie das Advanced Menü im BIOS
2. Dann wählen Sie bitte“PCIe/PCI/PnP Configuration”

3. Ändern Sie NVMe FW source auf AMI native support

4. Ändern Sie nun das Legacy auf EFI, gemäss dem untenstehenden Bild

5. Gehen Sie zu Save & Exit, dann wählen Sie „Save changes and Reset“

Was kann ich tun, wenn der PrimeMini nicht startet?

BIOS-Wiederherstellung durch das Power-Button-Menü

1. Laden Sie die Recovery BIOS (. BIO) Datei von hier herunter
2. Kopieren Sie die Wiederherstellungsdatei (*. BIO) auf ein USB-Gerät
3. Verbinden Sie das USB-Gerät mit einem USB-Port des ausgeschalteten PrimeMinis
4. Drücken und halten Sie die Power-Taste für 5 Sekunden und geben Sie die Datei frei
5. Das Power-Button-Menü erscheint:

6. Drücken Sie F4 (BIOS Recovery), um die BIOS-Recovery zu starten
7. Warten Sie 2 – 5 Minuten, bis das Update abgeschlossen ist:

8. Der Computer schaltet sich ab, wenn der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist oder er fordert Sie auf, ihn auszuschalten


BIOS-Recovery durch den Sicherheits-Jumper

Hinweis: Die BIOS Security Jumper Recovery löscht alle AMT-Einstellungen, vertrauenswürdige Platform Modulschlüssel (TPM) und Intel® Platform Trust Technology (Intel® PTT) Schlüssel.

9. Laden Sie die Recovery BIOS (. BIO) Datei von hier und kopieren Sie die Wiederherstellungsdatei (*. BIO) auf ein USB-Gerät
10. Fahren Sie den Computer herunter und stecken Sie das AC-Netzteil ab
11. Öffnen Sie das Gehäuse und entfernen Sie den BIOS Security Jumper

12. Stecken Sie das USB-Gerät in einen USB-Port des Ziel Computers und schalten Sie es ein
13. Warten Sie 2 – 5 Minuten, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist
14. Der Computer schaltet sich ab, wenn der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist oder er fordert Sie auf, ihn auszuschalten
15. Das USB-Gerät entfernen
16. Ersetzen Sie den BIOS Security Jumper
17. Schliessen Sie das Gehäuse des PrimeMinis
18. Starten Sie den Computer neu

Haben Sie weitere Fragen?

Auf unserer FAQ-Seite finden Sie bestimmt Antwort darauf.

Zur FAQ-Seite

Marketingunterlagen

Partnerlogos- und konditionen

Produktfotos und -videos / Prime Computer Logos

Broschüren, Flyer, Produktdatenblätter, Anleitungen, weitere Dokumente

Die Unternehmensbroschüre, Flyer, A5-Leaflets und A4-Specs-Seiten können per E-Mail oder telefonisch kostenlos in gedruckter Version bestellt werden.

Referenzgeschichte

Auf unserer Website veröffentlichen wir regelmässig Referenzgeschichten. Dies ist immer eine gute Gelegenheit den Prime Computer Partner vorzustellen, der das Projekt beim Endkunden ausgeführt hat. Kunden mit ähnlichen Anforderungen finden so direkt einen kompetenten Partner mit Erfahrung im gewünschten Bereich.

Für die Referenzgeschichte steht ein Template bereit. Natürlich unterstützt Prime Computer die Partner bei der Referenzgeschichte so weit wie möglich. Es genügt auch eine stichwortartige Zusammenfassung des Projektes. Prime Computer erstellt dann einen Text und legt diesen vor Veröffentlichung dem Partner zur Absegnung vor.

Video Tutorials

PrimeMini – Windows aktivieren

 

VESA Halterung PrimeMini 4

4 Bildschirme für deinen PC

PrimeMini 4 – RAM Upgrade

PrimeMini 4 für Ihren Showroom oder Ladenlokal

Als Partner können Sie zu einem vergünstigten Preis ein PrimeMini 4 Demogerät für Ihre Ausstellungsfläche erwerben. Das Gerät ist mit einem Intel i3-Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher, 250 GB SSD Festplatte, WLAN & Bluetooth, Windows 10 Pro (ohne Lizenz) ausgestattet und kann für CHF 550.- inkl. Mwst. erworben werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Ausstellungsgeräte ausschliesslich für Demo-Zwecke für Ihre Kunden gedacht sind und erst nach Absprache mit Prime Computer weiterverkauft werden dürfen.

Wenn Sie ein Ausstellungsgerät für Ihren Showroom oder Ihr Ladenlokal erwerben möchten, melden Sie sich bitte bei Jürg Schneider.

ITRIS CarePacks – Infoblatt

Die ITRIS CarePacks sind, Stand 13.11.2019, für PrimeMini 4 und PrimeServer Pro erhältlich. Im verlinkten Dokument sind die wichtigsten Bedingungen und Bestimmungen aufgeführt. Ausführliche und verbindliche Geschäftsbedingungen werden zusätzlich von ITRIS an die Besteller der CarePacks gesendet.

Ansprechpartner


Jürg Schneider

Verkauf
Testgeräte
Ausstellungs- und Demogeräte


Dominik Prieth

Technische Beratung


Moustafa Galmad

Technischer Support


Fynn Wohlgensinger

Marketing
Partnerkommunikation

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, geben Sie bitte Ihr Passwort unten ein: