So gehen wir derzeit mit IT-Hardware um

Viele von uns besitzen etwa 10’000 Dinge. Wir haben die Angewohnheit, viel mehr zu konsumieren, als wir wirklich brauchen. Je mehr wir kaufen, desto mehr Rohstoffe werden abgebaut, und desto mehr CO2 wird bei der Produktion ausgestossen. Denn Zukunft findet nur statt, wenn es eine gibt, und um eine Zukunft zu haben, müssen wir unseren Konsum einschränken. Das gilt nicht nur für Lebensmittel, Kleidung und Verpackungsmüll, sondern auch für die Art und Weise, wie wir mit Elektronik umgehen.

Unsere Lösung für dich

Thumbnail The Way We Deal With Hardware de

Die Zukunft des Green Computing ist JETZT

Wir führen die ultimative Hardware-Revolution seit der Gründung von Prime Computer ein. Bahnbrechende Technologie trifft auf intelligentes Green IT Design: Wir gehen einen Schritt weiter und hieven nachhaltige IT auf das nächste Level.

Laut dem Circularity Gap Report 2020 sind nur 8,6 % der Ressourcennutzung der Menschheit zirkulär, was bedeutet, dass über 90 % unserer Primärressourcen nicht in den Wirtschaftskreislauf zurückkehren. Bei Prime Computer beschleunigen wir den globalen Übergang zu einer zirkulären Zukunft der Arbeit und des Lebens. Deshalb stellen wir ein revolutionäres System vor, das unseren Kunden hilft, CO2-Herausforderungen und hohe Energiekosten zu bewältigen. Die grüne Bewegung hat gerade erst begonnen!

Forest Infront Huge Mountain Cliff

Die Herausforderung – einige harte Wahrheiten und schockierende Fakten

Elektroschrott

Laut dem Global E-Waste Monitor 2020 der Vereinten Nationen ist Elektroschrott der weltweit am schnellsten wachsende Haushaltsabfallstrom.

Entsorgung

Die Entsorgung von Elektroschrott trägt aufgrund der bei der Verbrennung von Elektroschrott freigesetzten Chemikalien zum Klimawandel bei.

Emissionen

10 % des gesamten Stromverbrauchs und 4 % aller Kohlenstoffemissionen weltweit entfallen auf die ICT-Branche.

Gesundheitsrisiko

Elektroschrott ist gefährlich, da die für die Herstellung von Geräten verwendeten Komponenten Metalle und Chemikalien enthalten, die bekanntermaßen der menschlichen Gesundheit schaden. Kinder, die durch Elektroschrott besonders gefährdet sind, arbeiten, leben und spielen oft in oder in der Nähe von Recyclingzentren für Elektroschrott.

Ausbeutung von Arbeitskräften

Unsere Elektronikprodukte müssten eigentlich sehr teuer sein, da sie für die Materialgewinnung und die Herstellung viele Arbeitskräfte benötigen. Diese Arbeitskräfte werden jedoch in Länder ausgelagert, in denen die lokalen Regierungen anerkanntermaßen die soziale Verantwortung ignorieren. Der Preis und der Wert der Produkte bleiben niedrig, weil die komplexen Lieferketten das Management von Risiken im Zusammenhang mit den Menschenrechten erschweren und eine hohe Konzentration von billigen Arbeitskräften besteht.

Raubbau

Seltene Erden sind für unsere Hightech-Gesellschaft von entscheidender Bedeutung, da sie ein wesentlicher Bestandteil von Mobiltelefonen, Computern und vielen anderen Alltagsgeräten sind. Die steigende Nachfrage und das begrenzte weltweite Angebot bedeuten jedoch, dass wir dringend einen Weg finden müssen, um diese Metalle effizient aus ausrangierten Produkten zurückzugewinnen.

Klingt verrückt, aber diese Idee könnte bald Realität sein:

Sacha und Fynns Pläne für pflanzliche Materialien in der PC-Herstellung und weitere Innovationen jetzt im Video!


Vor einem Monat haben wir euch schon unser erstes Circular Produkt vorgestellt: Mit dem PrimeBook Circular brachten wir unser erstes Notebook auf den Markt, dessen Computermodule aufgrund des intelligenten Laptopdesigns und dem durchdachten Konzept ganz einfach austausch-, aufrüst-, und reparierbar werden.

Doch das war erst der Anfang.

Prime Computer ist dafür bekannt, dass wir schon seit jeher konventionelle Wege verlassen und uns stattdessen auf ins Dickicht machen, um bisher unbekannte Pfade einzuschlagen. Ein Computer aus Pflanzen und Holz ist der neueste Coup der beiden Visionäre Sacha Ghiglione und Fynn Wohlgensinger. Hier bei Prime Computer trafen die beiden PC-Pioniere aufeinander und seither tüfteln sie unablässig an den ersten biologisch abbaubaren PC-Gehäusen.
 Horch rein in das Gespräch mit den beiden und sei gespannt, wenn wir unter anderem unsere pflanzenbasierte Lösung aus dem 3D-Drucker dieses Jahr der Öffentlichkeit präsentieren!

PrimeBook Circular Mood Table

Das erste Mitglied der Circular Produktfamilie

Das PrimeBook Circular ist nicht nur das erste Notebook von Prime Computer, es ist auch das erste Produkt aus der Circular Produktlinie welches auf dem Prinzip von Circular Modularity basiert. Noch in diesem Jahr werden wir weitere Produkte vorstellen, die zur Circular Produktfamilie gehören. Mehr Informationen dazu findest du im Video oben.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER DAS PRIMEBOOK CIRCULAR

Warum müssen wir umsteigen?

Unser derzeitiges Wirtschaftssystem basiert auf dem linearen Prinzip der Gewinnung natürlicher Ressourcen, deren Verbrauch und der Erzeugung riesiger Mengen an Abfall. Der Ressourcenverbrauch hat sich seit 1970 verdreifacht und könnte sich bis 2050 nochmals verdoppeln, wenn wir so weitermachen wie bisher. Der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft erfordert, dass wir uns zusammentun und uns verpflichten, die Dinge grundlegend anders zu machen.

CSR Awareness scaled

“Circular by Design”

Ein zentraler Bestandteil der Circular by Design-Prinzipien von Prime Computer ist die Berücksichtigung der Nachhaltigkeit in jeder Phase des Lebenszyklus eines Produkts, vom ersten Konzept über die Nutzung bis hin zum späteren Recycling.

Dank der modularen Komponenten, die in das neue Circular-Produktportfolio integriert werden, verlängert sich der Lebenszyklus der Geräte, und es entstehen weniger Elektroschrott und CO2-Emissionen. Die Circular-Produkte von Prime Computer können zum Zeitpunkt des Kaufs konfiguriert werden und später, wenn sich der Use Case und die Leistungsanforderungen des Geräts geändert haben. Die modularen Komponenten der Circular-Produkte sind rückwärtskompatibel. Das bedeutet, dass sie austauschbar sind und innerhalb der Prime Computer Circular-Produktlinie auf zukünftige Generationen aufgerüstet werden können, ohne dass der Rest der Hardware verändert werden muss.

Green Motherboard csr design

Umweltfreundliche Hardware 2.0

Das aktuelle Produktportfolio von Prime Computer ist bereits nachhaltig und klimaneutral. Aber jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter, indem wir unsere CO2-Bilanz noch einmal verbessern. Wie wir das machen?

  • Unsere kommenden Kreislaufprodukte enthalten mehr recycelte und wiederverwertbare Materialien
  • Produkte, die nicht mehr verwendet werden, werden gesammelt und nach hohen Standards recycelt
  • Verwendung hochwertiger Komponenten zur Verlängerung der Produktnutzung, der Leistung und der Energieeffizienz

Auf diese Weise tragen wir zu einer widerstandsfähigeren Wirtschaft und einem gesünderen Planeten bei.

Einfach erklärt – Der Kreislauf von Aussen nach Innen und wieder zurück

Einen geschlossenen Kreislauf kann man sich wie eine Spirale vorstellen, die sich immer weiter dreht. Anhand eines anschaulichen Beispiels, möchten wir dir das Prinzip der Circular Modularity erklären.

Du kaufst ein Prime Computer Circular-Produkt wie beispielsweise unser PrimeBook Circular, das mit einem flexiblen Modul ausgestattet ist. Dieses Modul umfasst CPU, Grafikkarte, RAM und WLAN.

Nach ein paar Jahren möchtest du dein Notebook aufrüsten, weil sich dein Einsatzbereich geändert hat. Das bedeutet, dass du mehr Rechenleistung, eine schnellere Grafikkarte und mehr Arbeitsspeicher benötigst.

Anstatt die gesamte Hardware auszutauschen, ersetzt du das flexible Modul durch ein neues Modul, das deinen speziellen Anforderungen entspricht.

Dein PrimeBook Circular wurde nun upgegraded und du hast den Lebenszyklus des Produkts erfolgreich verlängert – du kannst diesen Schritt so oft wiederholen, wie du möchtest.

„Doch was geschieht mit dem alten Modul, das ich soeben ausgetauscht habe“, fragst du dich. „Soll ich es entsorgen? Es ist doch noch funktionsfähig!“

Nein, das gebrauchte Modul soll nicht entsorgt werden. Es kann bei Prime Computer (oder über deinen Prime Computer Partner) gegen eine Gutschrift zurückgegeben werden. Wir hauchen diesem Modul wieder Leben ein, in dem wir es in einen neuen Mini-PC einbauen. Dieser Mini-PCs wird in Einsatzbereichen verwendet, wo die Leistung und die Features älterer Prozessorgenerationen genau passen.

Fynn erklärt das Prinzip von Circular Modularity (Englisch)

Fynn Wohlgensinger, Head of Research & Development

Das PrimeBook Circular ist das erste Notebook von Prime Computer, das auf Circular Modularity basiert.

Entdecke die Möglichkeiten

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies