Geld sparen und Nachhaltigkeit werden oft gegeneinander ausgespielt, da man glauben könnte, dass die Entscheidung für die „grüne“ Option immer mit hohen Kosten verbunden ist. Besonders wenn es darum geht, bei der IT auf „grün“ umzusteigen, kann der Wechsel zunächst einschüchternd sein, wenn man ein knappes Budget hat. „Nur Gutbetuchte können sich nachhaltige IT leisten“ ist ein gängiges Vorurteil, mit dem wir im folgenden Blogbeitrag aufräumen möchten.

Wenn neu kaufen, dann auf Green-IT setzen!

Die Gesamtressourcen, die für die Produktion, Wartung und Entsorgung eines Produktes benötigt werden, werden oft als „Cradle-to-Grave-Kosten“ bezeichnet. IT-Hardware hat hohe Cradle-to-Grave-Kosten, weil in den Komponenten seltene Erden enthalten sind und die Entsorgung der einzelnen Computerteile sehr kostspielig und nicht unbedingt umweltfreundlich ist.

Der Kauf von gebrauchter und wiederaufbereiteter Hardware kann eine grossartige Möglichkeit sein, Geld zu sparen und dabei das Klima zu schützen, ist aber nicht für jeden eine Option, da man manchmal einfach keine gebrauchte Hardware findet, die den eigenen Anforderungen entspricht. In diesen Fällen ist es am besten, sich nach Geräten umzusehen, die umweltfreundlich und energieeffizient sind. Diese Geräte sind zwar in der Anschaffung etwas teurer, verbrauchen aber viel weniger Energie als herkömmliche PCs, sodass man unterm Strich mit Green-IT Hardware besser fährt. Solche Geräte, die deutlich effizienter im Verbrauch sind und einen besseren CO2-Fussabdruck aufweisen sind beispielsweise Produkte von Prime Computer. Diese Geräte sind aus hochwertigen Komponenten gefertigt und haben eine längere Lebensdauer als herkömmliche Hardware, was sich positiv auf dein Budget auswirkt. Und das Beste daran: Der Preis der Mini-PCs von Prime Computer wurde gerade gesenkt. Das ist unser Beitrag, Green-IT für alle erschwinglich zu machen!

circular modularity graphics on grass background with hands Green IT

Aufrüsten & Wiederverwenden statt Ersetzen

Wenn die Hardware veraltet ist, muss in der Regel das gesamte System entsorgt werden. Tatsache ist jedoch, dass das Gehäuse, der Bildschirm und der Akku bei guter Behandlung ein Jahrzehnt und länger einwandfrei funktionieren können, ohne dass die Performance des Gerätes darunter leidet. Entscheidend für die Performance des Gerätes sind vor allem der Prozessor, RAM, Wifi und SSDs. Diese waren bislang nicht einzeln ersetz- oder aufrüstbar, sodass meist ein komplett neues Gerät angeschafft werden musste. Da Upgrades spezieller Komponenten wie Prozessoren, RAM, Wifi und SSDs sowohl preiswert als auch umweltfreundlich sind, werden wir bei Prime Computer in Kürze neue Geräte auf den Markt bringen, die endlich modular und flexibel sind.

Computer repair

Fazit

Umweltfreundliches Computing ist kein Widerspruch in sich. Viele Elemente von PCs fordern ihren Tribut von der Umwelt, aber Verbraucher können mit dem richtigen PC-Wahl die Auswirkungen auf die Umwelt massgeblich positiv beeinflussen. Hardware, die nachhaltig ist, regelmäßig aufgerüstet und schließlich gespendet oder ordnungsgemäß recycelt wird, hat wesentlich weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt als herkömmliche Geräte, die nur für kurze Zeit in Gebrauch sind. Wenn dir die Umwelt am Herzen liegt, solltest du dir daher unsere nachhaltige und energieeffiziente Produktpalette ansehen.

Nachhaltigkeit Berge Swiss Mountains

Zum Nachhaltigkeits­rechner

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies