Die Social-Media-Plattform «We Don’t Have Time» ist die grösste Online-Community für Klimaschutz. Prime Computer hat sich mit dem Netzwerk zusammengetan, um nicht nur deren Hauptsitz in Stockholm, Schweden, mit nachhaltiger IT-Hardware aus der Schweiz auszustatten, sondern auch auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten: Den Fortschritt in Richtung einer echten Kreislaufwirtschaft voranzutreiben. Aus diesem Grund ist Prime Computer stolz darauf, den diesjährigen CIRCULAR ELECTRONICS DAY des COP26 Backdoor-Events von «We Don’t Have Time», einer Nebenveranstaltung der UN-Klimakonferenz in Glasgow, zu präsentieren.

WAS IST DIE COP26?

Die COP26 ist die größte und wichtigste Klimakonferenz der Welt. COP26 steht für «26th Conference of the Parties» und an dem Gipfel nehmen die Länder teil, die 1994 das Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über den Klimawandel unterzeichnet haben. „Ohne entschlossenes Handeln verspielen wir unsere letzte Chance, das Blatt – im wahrsten Sinne des Wortes – zu wenden“, so der UN-Generalsekretär António Guterres im Vorfeld des Gipfels.

WARUM DAS UNSERE LETZTE CHANCE IST

Der Klimawandel hat sich inden letzten Jahrzehnten von einem unangenehmen, wenig beachteten Thema zu einem lebensbedrohlichen Zustand entwickelt. „Alles geschieht viel schneller als in meinem Buch «Das Ministerium für die Zukunft»“, sagt der Autor Stanley Robinson über seinen neuesten Science-Fiction-Roman, in dem er die Auswirkungen des Klimawandels auf unseren Planeten vorhersagt und eine bedrückend realistische Zukunft für unsere Gesellschaft zeichnet. Im Jahr 2015 wurde im Pariser Klimaabkommen das Ziel festgelegt, die globale Erwärmung auf 1,5 °C über den vorindustriellen Temperaturen zu begrenzen. Die diesjährige Konferenz ist daher von entscheidender Bedeutung, um das 1,5°C-Ziel durch gezielte Massnahmen in die Tat umzusetzen. Der Verlust des Lebensraums eines Drittels der Säugetiere der Welt, die vollständige Überflutung der philippinischen Hauptstadt Manila und anhaltende Dürren gilt es zu verhindern, um nur einige Negativ-Szenarien zu nennen.

Laut dem «Global e-waste monitor 2020» der Vereinten Nationen ist Elektroschrott der weltweit am schnellsten wachsende Abfall. Seine Entsorgung trägt aufgrund der Chemikalien, die bei der Verbrennung von Elektroschrott freigesetzt werden, einen wesentlichen Teil zur Klimaerwärmung bei, da weniger als 20 % dieses Abfalls adäquat recycelt werden. Gleichzeitig sagen Wissenschaftler, dass die Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) bis zum Jahr 2030 eine Verringerung der weltweiten CO2e-Emissionen um 20 % ermöglichen könnte, sofern die richtigen Massnahmen gesetzt werden.

Um die Bedrohungen der Klimakrise zu bekämpfen, streben wir als Prime Computer eine echte Kreislaufwirtschaft an, indem wir die 3 R’s der Nachhaltigkeit anwenden: «Reduce, Reuse und Recycle». Wir nehmen grössere Mengen an gebrauchten IT-Geräten zurück und führen sie über zertifizierte Partner wieder in den Kreislauf ein. Menschen in schwächeren Wirtschaftsregionen können dort von funktionsfähiger IT profitieren.

 

HINTER DEN KULISSEN DER COP26

197 Staatsoberhäupter und Tausende von Verhandlungsführende, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen werden in Glasgow zusammenkommen, um über die Reduzierung der CO2-Emissionen, die Anpassung der Menschheit an den wandelnden Planeten und die notwendigen finanziellen Massnahmen zu diskutieren.

Das Social-Media-Netzwerk «We Don’t Have Time» bietet dir die einmalige Gelegenheit, das Geschehen während der UN-Klimakonferenz COP26 im Rahmen einer virtuellen Nebenveranstaltung vom 1. bis 12. November mitzuverfolgen. Über 250 internationale Speaker aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft versprechen einen vielfältigen Dialog. Der Livestream und die Talks sind über die Website von «We Don’t Have Time» abrufbar.

 

FOKUS AUF CIRCULAR ELECTRONICS

Prime Computer ist stolzer Technologiepartner des COP26 Backdoor-Events von «We Don’t Have Time» und präsentiert im Besonderen in Zusammenarbeit mit dem sozialen Netzwerk den CIRCULAR ELECTRONICS DAY am 9. November. Es erwarten dich spannende Diskussionen, inspirierende Vorträge und eine Podiumsdiskussion rund um das Thema Circular Electronics. Claire Shrewsbury, Director of Insights & Innovation bei WRAP, Wolfgang Lehmacher, Supply Chain & Technology Strategist, Sacha Ghiglione, CEO von Prime Computer und viele weitere internationale ‘Thought-Leader’ werden innovative Ideen zur CO2-Reduzierung im Bereich Consumer Electronics präsentieren.

 

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies