Probleme beim Windows 10 Energiesparmodus

In den Prime Computer Tech Tipps werden nützliche Problemlösungen, Anleitungen und Einstellungsoptionen so vorgestellt, dass diese auch PC-Nutzer ohne ausgewiesene IT-Kenntnisse anwenden können.

Der Windows 10 Energiesparmodus verursacht in seltenen Fällen Probleme. Der PC schaltet in den Energiesparmodus und lässt sich aus diesem nicht wieder korrekt reaktivieren. Betroffene PCs lassen sich teilweise nur noch mit einem Softreset starten oder geben nicht über alle Video- oder Audioanschlüsse ein Signal aus. Erschwerend kommt hinzu, dass sich in diesen Fällen der Energiesparmodus nicht deaktivieren lässt, obwohl diese Einstellung in Windows 10 grundsätzlich vorhanden ist.

Auch bei wenigen (>1%) PrimeMini 4 ist dieses Problem aufgetreten. Weder Microsoft noch die CPU Hersteller haben bis jetzt eine zufriedenstellende Lösung liefern können. Zumindest gibt es aber mittlerweile einen Weg den Energiesparmodus zuverlässig zu deaktivieren.

In diesem Prime Computer Tech-Tipp Beitrag wird das Vorgehen erklärt, um den Energiesparmodus beim PrimeMini 4 zu deaktivieren. Die Anleitung kann analog für weitere PCs angewendet werden, allerdings müssen dann natürlich andere, für das entprechende System passende, Treiber heruntergeladen und installiert werden.

 

Videoanleitung: Treiber installieren

 

Treiber installieren

1. Intel Management Engine und Grafiktreiber herunterladen

2. Treiber installieren

2.1 Intel Management Engine > .zip File extrahieren > Ordner ME_SW_MSI > SetupME.exe ausführen

2.2 Grafiktreiber > heruntergeladene Anwendung (.exe) ausführen

3. PC neu starten

Download – Intel Management Engine
Download – Grafiktreiber PrimeMini 4

 

Videoanleitung: Energiesparmodus ausschalten

 

Energiesparmodus ausschalten

1. Im Suchfeld nach CMD suchen > App Eingabeaufforderung erscheint

2. CMD mit Rechtsklick als Administrator öffnen > App wird in neuem Fenster geöffnet

3. „powercfg -h off“ eingeben > mit Enter ausführen

4. Rechtsklick auf Startsymbol > Menü wird aufgeklappt

5. Energieoptionen anklicken > wird in neuem Fenster geöffnet

6. Standbymodus umstellen > auf „nie“ einstellen

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätige, dass du mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden bist.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies