Desktop-PCErfolgsgeschichtenMini ComputerMini PCUnkategorisiertWas unsere Kunden sagen

Optipac GmbH – Optisch ansprechende Verpackungen aus Voll- und Wellkarton

By 12. September 2018 No Comments

"Wir arbeiten seit vier Jahren mit den PrimeMinis. Sie werden für verschiedene Arbeiten eingesetzt, wie beispielsweise technische Zeichnungen, Grafik- oder Büroarbeiten."

Michel Bernhard, Geschäftsführer Optipac GmbH

Schachteln in allen Formen und Farben

An der Letzistrasse 21 im Westen St. Gallens hat die Firma Optipac ein Ladengeschäft um die lokalen Kunden betreuen zu können. Die Firma ist seit 2009 in St. Gallen ansässig und beliefert von hier aus die ganze Schweiz. 2010 kam der Internethandel dazu. «Wir sind schnell, kompetent und einer der grössten Schweizer Anbieter in Sachen Versandverpackungen» erklärt Michel Bernhard, Geschäftsführer Optipac GmbH. «Mit über 1‘000 Artikeln führen wir ein riesiges Lagersortiment und bauen dieses kontinuierlich weiter aus – alles rund um das Postpaket». Zum Sortiment gehören Kartonschachteln in allen Grössen und Variationen. Es gibt sie zum Verschliessen mit Klebeband oder mit Selbstklebeverschluss, bedruckt oder unbedruckt. Das Unternehmen bietet auch Standard Versandtaschen und speziell coole Versandtaschen für Mailings, farbig, schwarz oder weiss, sowie spezielle Verpackungen zum Versenden von CDs und DVDs, Kalender, Ordner, Poster oder CAD-Pläne sowie Flaschen- oder Folienfixier-Verpackungen für sensible Gegenstände. Eine grosse Auswahl an Zubehören und Stopfmaterial runden das Sortiment der Optipac GmbH ab.

Neben dem grossen Lagersortiment entwickelt das Unternehmen auch kundenspezifische Verpackungslösungen wie zum Beispiel die Verpackungen der Prime-Computer-Produkte. Optipac hat langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von robusten, anwenderfreundlichen und optisch ansprechenden Verpackungen aus Voll- und Wellkarton. Man lasse sich bei der hauseigenen Entwicklung auch nicht durch den eigenen Maschinenpark einschränken. «Wir freuen uns, immer wieder neue Wege zu beschreiten und bieten immer kundenorientierte Lösungen an», erklärt Bernhard. Das Unternehmen produziere kleine, aber auch grosse Mengen, die von Kunden auf Abruf abgerufen werden können – just in time. «Lieferung innert 24 Stunden sei bei Ihnen Standard – und meist sind wir schneller», erklärt Bernhard mit einem Lachen.

Seit 2009 ist Michel Bernhard die treibende Kraft bei Optipac GmbH. Als gelernter Kaufmann war er damals ein Quereinsteiger in der Verpackungsbranche, und sorgt auch Jahre später immer wieder für frischen Wind beim Ostschweizer Unternehmen.

Bild oben links: Michel Bernard
Bild oben rechts: Produktion von Optipac

CAD Software und Adobe Illustrator - kein Problem für den PrimeMini

Optipac GmbH hat bis heute sieben Desktop-PCs von Prime Computer im Einsatz. Seine Erfahrungen fasst der Geschäftsleiter zusammen: «Wir arbeiten seit vier Jahren mit den PrimeMinis. Sie werden für verschiedene Arbeiten eingesetzt. Einerseits für technische Zeichnungen, diese fertigen wir mit der neuesten Version von ArtiosCAD an, ein Softwareprogramm, welches speziell für das Design von Faltschachteln ausgelegt ist. Andererseits arbeiten unsere Grafiker mit Adobe Illustrator und natürlich werden auch alle anfallenden Büroarbeiten auf den PrimeMinis erledigt. Die PrimeMinis machen uns keine Probleme und auch keinen Lärm. Die Computer von Prime Computer sind einfach super.»

Bild oben: Arbeitsplatz bei Optipac

Zurück zur Übersicht

Alle Produkte