Desktop-PCServerUnkategorisiert

Auszeichnung für hohe Designqualität: Der PrimeMini 3 und der PrimeServer von Prime Computer erhalten den Red Dot

By 9. April 2018 No Comments

Die Red Dot Jury hat entschieden

Nachdem im Rahmen eines mehrtägigen Bewertungsprozesses alle eingereichten Produkte individuell getestet und evaluiert wurden, erhielten der PrimeMini 3 und der PrimeServer von Prime Computer die Auszeichnung „Red Dot“. Das Expertengremium vergibt das international anerkannte Qualitätssiegel lediglich an Produkte, die durch ihre hohe Gestaltungsqualität überzeugen.

PrimeMini 3 – Der perfekte Desktop-PC fürs Büro und für Zuhause

Der PrimeMini 3 Desktop-PC ist ein kleines Kraftpaket. Mit seiner hohen Rechenleistung, seinem grosszügigen Arbeitsspeicher und dem vorinstallierten Windows 10 bietet er eine moderne Plattform für Büroarbeiten.

Durch den niedrigen Stromverbrauch, die wiederverwertbaren Bestandteile und die langlebige Bauweise weist der PrimeMini 3 einen erheblich kleineren ökologischen Fußabdruck auf als herkömmliche Geräte. Der PrimeMini 3 ist handlich und klein. Sein Volumen beträgt weniger als einen Liter – das bedeutet mehr Platz im Büro und für IT-Administratoren mehr Platz im Lager. Des Weiteren überzeugt der PrimeMini 3 mit stilvollem und unaufdringlichem Design. Die Oberfläche aus Aluminium trägt zu einer angenehmen Haptik bei und schützt vor unerwünschten elektromagnetischen Einflüssen, was sich positiv auf die Lebensdauer des Gerätes auswirkt.

PrimeServer - Lautloses Kraftpaket für härteste Bedingungen

Der PrimeServer ist ein leistungsstarker und zuverlässiger Server mit 4-, 8- oder 12-Kern-Intel-Xeon-Prozessor, bis zu 128GB DDR4-Arbeitsspeicher, fünf LAN-Anschlüssen und Platz für 3 Festplatten im RAID-Verbund. Abgerundet wird das Gerät durch eine redundante Stromversorgung mittels zweier externer Netzteile. Mit seinem geringen Gewicht von nur 5 kg und Abmessungen von 8,5x28x22,3cm ist der PrimeServer im Vergleich zu herkömmlichen Standard-Servern sehr kompakt. Dadurch finden zwei PrimeServer nebeneinander auf einem genormten 19-Zoll-Tablar im Rack Platz. Das unaufdringliche und stilvolle Gehäuse des PrimeServers ist aus Aluminium gefräst. Das einzigartige Design ermöglicht eine verschleissfreie und passive Kühlung. PrimeServer können zudem mit den Anforderungen der Anwender mitwachsen und bieten hohe Leistung sowie erweiterbaren Speicherplatz.

Der PrimeServer überzeugt durch gleichbleibend hohe Leistung und arbeitet wie alle Prime-Computer-Produkte komplett lautlos. Die Bauweise ohne Lüfter und der Verzicht auf mechanische Bauteile machen dies möglich. So kann der PrimeServer auch in kleineren Büros ohne abgetrennten Serverraum eingesetzt werden, ohne dass er die Konzentration der Mitarbeiter stört, und ermöglicht so effizientes Arbeiten.

Evaluierungsplattform für gutes Design

Der Red Dot Award: Product Design, der in seinen Ursprüngen bereits seit 1955 besteht, ermittelt die besten Produkte eines jeden Jahres. 2018 reichten Designer und Hersteller aus 59 Nationen mehr als 6.300 Objekte zum Wettbewerb ein. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation“ bewertete eine rund 40-köpfige Jury die Produkte individuell und am Original. Die strengen Bewertungskriterien, zu denen unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie und Langlebigkeit zählen, bilden einen Orientierungsrahmen, den die Juroren entsprechend ihrer Expertise ausfüllen.

Es wird zwischen drei verschiedenen Auszeichnungsarten unterschieden: Der Red Dot: Best of the Best ist für die besten Produkte einer Kategorie reserviert, während der Red Dot die Auszeichnung für hohe Designqualität ist. Die Honourable Mention wird für einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit vergeben.

„Den Preisträgern gratuliere ich ganz herzlich zu ihrem großartigen Erfolg im Red Dot Award: Product Design 2018. Die Auszeichnung zeugt von der guten Designqualität der Produkte und zeigt einmal mehr, dass die Unternehmen den richtigen Weg gehen. Sprechen wir von gutem Design, so meine ich nicht nur das schöne Äußere der Produkte. Sie alle zeichnen sich durch eine hervorragende Funktionalität aus. Das beweist, dass die Designer ihre Kunden und deren Bedürfnisse verstanden haben“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards.

Ehrung der Preisträger

Am 9. Juli 2018 werden die Sieger im Rahmen der Red Dot Gala geehrt. Während der Preisverleihung im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater, nehmen die Red Dot: Best of the Best-Preisträger ihre verdienten Trophäen auf der Bühne entgegen. Auf der anschließenden Designers‘ Night im Red Dot Design Museum Essen erhalten die Red Dot-Sieger ihre Urkunden und alle können gemeinsam ihre Erfolge inmitten der ausgezeichneten Produkte feiern, denn die Aftershow-Party ist zugleich Ausstellungseröffnung: Vier Wochen lang zeigt die Sonderausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2018“ die prämierten Innovationen im Rahmen der weltgrößten Schau zeitgenössischen Designs.

Am Tag der Red Dot Gala erscheint ebenso das Red Dot Design Yearbook 2018/2019, das sämtliche Siegerprodukte des Jahres vorstellt. Darüber hinaus sind sie von diesem Zeitpunkt an in der Online-Ausstellung, der Red Dot App und auf Red Dot 21 zu finden.

Zurück zur Übersicht

Alle Produkte