Desktop-PCIT-Hardware für die MedizinServerWas unsere Kunden sagen

MedicalDesktop™ – Damit man sich auf das Wesentliche konzentriert: die Gesundheit der Patienten

By 7. Februar 2018 No Comments

Die Klinik- und Praxisadministrationslösung MedicalDesktop™ zusammen mit der IT-Hardware von Prime Computer

Die Klinik- und Praxisadministrationslösung MedicalDesktop™ wird häufig mit Produkten von Prime Computer im Bundle angeboten.

«Bisher hatten wir keine Probleme mit der Hardware von Prime Computer. Im Gegenteil, Dutzende von unseren Kunden haben sich lobend über die Kombination MedicalDesktop™ und Prime Computer geäussert», erklärt Fabian Heuberger im Gespräch. Die Aussagen der Kunden lauten: «Der PrimeMini von Prime Computer benötigt kaum Platz, ist ästhetisch, schnell, produziert keinen Lärm, ist hygienisch und hat einen sehr geringen Stromverbrauch».

Entwicklung eines einfach zu bedienenden medizinischen Informationssystems

Die Firma Medical IT Services wurde im Jahr 2003 gegründet. Die Idee, welche der Firmengründung zugrunde lag, war die Entwicklung eines neuartigen und einfach zu bedienenden Praxis- und Klinikinformationssystems für eine Augenklinik. Aus dieser Idee ist das Produkt MedicalDesktop™ entstanden – ein System, welches exakt auf die Bedürfnisse von Ärzten und Kliniken ausgerichtet ist und diese im Alltag optimal unterstützt. Gemäss Fabian Heuberger, Chief Software Architect und Partner, sind seit der Firmengründung über 14 Jahre praktische Erfahrung in dieses Klinik- und Praxisinformationssystem eingeflossen.

«Das grosse Fachwissen über Arbeitsabläufe und Bedürfnisse der Kunden, gepaart mit technischer Kompetenz und Leidenschaft, haben MedicalDesktop™ zu dem gemacht, was es heute ist: ein erfolgreicher und zuverlässiger digitaler Assistent». Er ist immer verfügbar, wenn man ihn braucht, nimmt im Hintergrund administrative Arbeit ab, strukturiert alle Daten optimal, bewahrt sie sicher auf und stellt sie bedarfsgerecht zur Verfügung. «Damit können sich Anwender auf das Wesentliche konzentrieren – auf die Behandlung der Patienten», erklärt Fabian Heuberger. Wichtig dabei: eine Hardware, die ohne Probleme funktioniert, energieeffizient arbeitet und die Patienten sowie das medizinische Personal vor ungewünschten Mikroorganismen schützt, welche bei handelsüblichen Geräten durch den Lüfter an die Umwelt verteilt werden.

Mehr Zeit für die Betreuung der Patienten

Das wichtigste Kriterium bei der Entwicklung von MedicalDesktop™ war, dank optimierter und elektronisch unterstützter Arbeitsabläufe weniger Zeit für die Administration aufzuwenden. Ziel ist es, mit Hilfe von MedicalDesktop™ den Praxis- respektive Klinikalltag zu vereinfachen, mehr Zeit für die Patienten zu haben und gleichzeitig die Kosten möglichst tief zu halten. MedicalDesktop™ ist sowohl als klassische Software als auch als Private-Cloud-Lösung erhältlich. Diese zuverlässige und bewährte Lösung bringe die nötige Sicherheit für die Daten der Patienten. Das Unternehmen setzt dabei auf persönlichen und kompetenten Support.

Zurück zur Übersicht

Alle Produkte